Neuigkeiten

26.07.2018   Artikel aus der Leipziger Volkszeitung
Jens Lehmann MdB im LVZ-Sommerinterview

Im Sommerinterview mit der Leipziger Volkszeitung ziehe ich Bilanz der letzten Monate im Deutschen Bundestag. Dabei stehen Verteidigungspolitik, Sportförderung und Leipzig auf meiner Prioritätenliste. Das vollständige Interview können Sie hier nachle...

25.07.2018   MDR Sachsenspiegel
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen in Leipzig

Hier können Sie sich den Besuch der Bundesministerin von der Leyen beim Ausbildungskommando der Bundeswehr in Leipzig anschauen. 

19.07.2018   Ich unterstütze den Arbeitskampf der Belegschaft
Neue Halberg Guss Leipzig
Neue Halberg Guss in Leipzig-Leutzsch

Die Entwicklungen rund um die Neue Halberg Guss stimmen mich nachdenklich. Entsprechen die veröffentlichten Informationen der Wahrheit, so agiert der Eigentümer Prevent offenbar nicht nach dem unternehmerischen Grundprinzip der Wertschöpfung, sondern vern...

11.07.2018   Kurzbericht: 2. bis 6. Juli 2018
Berliner Woche
Jens Lehmann MdB vor dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des Deutschen Bundestages

Diese Sitzungswoche stand ganz im Zeichen von Beratung und Verabschiedung des Bundeshaushaltes für 2018. Er sieht keine neue Schulden und dennoch Ausgaben von insgesamt 343,6 Milliarden Euro vor. 

10.07.2018   Artikel aus der Ausgabe "Der Harz" vom Juli 2018
Radtag im Südharz

Als Botschafter des Biosphärenreservats Karstlandschaft im Südharz nehme ich jedes Jahr an dem Radtag teil. Start der Tour fand diesmal in Bennungen statt und führte über Roßla und Kelbra. 20 Kilometer haben wir bei der Tour zurückgelegt. ...

04.07.2018   Pressemitteilung
Den Blick nach vorn richten und zügig zu sachorientierter Arbeit zurückkehren
Jens Lehmann vor dem Reichstag in Berlin

Nach der erfolgten Verständigung zwischen CDU und CSU zu einem gemeinsamen Vorgehen in der Migrationspolitik mahnt der Leipziger Bundestagsabgeordnete Jens Lehmann (CDU) eine zügige Rückkehr zu einer sachorientierten Arbeit an. 

02.07.2018   Kurzbericht: 25. bis 29. Juni 2018
Berliner Woche
Jens Lehmann Deutscher Bundestag, Reichstagsgebäude

Der Montag begann mit einer öffentlichen Anhörung des Petitionsausschusses zum Thema „Zwangsadoption und ungeklärter Säuglingstod in der ehemaligen DDR“. Die Petition fordert eine Aufarbeitung des Themas Zwangsadoptionen in der DDR. ...

27.06.2018   Pressemitteilung
Jens Lehmann in Vorstand der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e. V. gewählt
v.l.n.r.: Stv. Vorstandsvorsitzender und Leitender Militärdekan Armin Wenzel, Jens Lehmann MdB, Siemtje Möller MdB, Vorstandsvorsitzender und Generaloberstabsarzt a.D. Dr. Ingo Patschke

„EAS stärkt. Soldaten. Familien. Gemeinschaft. Dieser Leitspruch bringt auf den Punkt, wofür ich mich ausgesprochen gerne einsetzen werde. Abwechslung und Verschnaufpausen brauchen nicht nur diejenigen im Einsatz, sondern auch die daheim Gebliebenen. Der...

25.06.2018   Kurzbericht: 11. bis 15. Juni 2018
Berliner Woche

Die Woche begann mit der öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses. Dort bekommen Petenten die Möglichkeit, ihre Anliegen persönlich vorzutragen. Thematisiert wurde die Legalisierung von Cannabis, die deutlich von der Bundesregierung abgeleh...

12.06.2018   Pressemitteilung
Sportausschuss des Deutschen Bundestages zu Gast beim Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) in Leipzig

Morgen besuche ich zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen des Sportausschusses des Deutschen Bundestages das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) in Leipzig. Eine aktuelle Pressemitteilung dazu finden Sie hier.

12.06.2018   Kurzbericht: 4. bis 8. Juni 2018
Berliner Woche
Foto: Jens Lehmann MdB

Neben diversen Arbeitsgruppen und Ausschusssitzungen zum Thema Haushalt in den Bereichen Verteidigung, Petitionen und Sport, fand zum ersten Mal die Kanzlerin-Befragung statt. In einer Stunde beantwortete die Bundeskanzlerin 30 Fragen zu den Themen Europa, Asy...

07.06.2018   Pressemitteilung
Verteidigungshaushalt: In großen Linien denken

 „Wir stehen vor komplexen Herausforderungen bei Material und Personal der Bundeswehr. Was noch fehlt, müssen wir flexibel und zugleich nachhaltig beschaffen oder aufbauen. Für den Verteidigungshaushalt wünsche ich mir deshalb Denken in grossen...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben