Neuigkeiten

21.10.2019   Bessere Löhne in der Pflege, Berufliche Bildung, Rehabilitierung von Opfern politische Verfolgung in der DDR, Bürokratieentlastung
Diese Woche im Plenum

In dieser Sitzungswoche wird u.a. über bessere Löhne in der Pflege, eine Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung und Gesetze zur Rehabilitierung von Opfern rechtsstaatswidriger Maßnahmen in der DDR diskutiert. Außerd...

16.10.2019   „Leipziger Aufruf“ verabschiedet
Fraktionssitzung in Leipzig

Vor 30 Jahren haben die Menschen in der DDR mit Zivilcourage und Freiheitswillen die Mauer zum Einsturz gebracht und die SED-Diktatur beendet. Um die besondere Rolle Leipzigs während der Friedlichen Revolution zu würdigen, kam die CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu...

16.10.2019   „Leipziger Aufruf“ verabschiedet
Fraktionssitzung in Leipzig

Vor 30 Jahren haben die Menschen in der DDR mit Zivilcourage und Freiheitswillen die Mauer zum Einsturz gebracht und die SED-Diktatur beendet. Um die besondere Rolle Leipzigs während der Friedlichen Revolution zu würdigen, kam die CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu...

15.10.2019
Meine Bewerbung als Kreisvorsitzender für die Leipziger Union beim Kreisparteitag am 2. November

In einem harten Landtagswahlkampf hat die sächsische CDU mit unserer massiven Unterstützung die meisten Stimmen geholt und wird mit Michael Kretschmer in weiterhin politisch schwierigen Zeiten den Ministerpräsidenten stellen. Sachsens Justizminister Sebas...

14.10.2019   Wohngeldreform, Bürokratieentlastungsgesetz, Grundsteuerreform
Diese Woche im Plenum

Diese Sitzungswoche beginnt mit einer ganz besonderen Fraktionssitzung: 30 Jahre nach dem Fall der Mauer trifft sich die CDU/CSU-Bundestagsfraktion am Montag in Leipzig, um an den Mut der Menschen in Leipzig und in der gesamten DDR zu erinnern. Außerdem diese Woch...

13.09.2019   Pressemitteilung
Verteidigungshaushalt: Weitere Steigerung hat höchste Priorität

Am Mittwoch der Sitzungswoche stand der Verteidigungshaushalt (sog. Einzelplan 14) in 1. Lesung im Plenum des Bundestages zur Debatte. Dazu sagt Jens Lehmann, CDU-Bundestagsabgeordneter und Mitglied des Verteidigungsausschusses: „Mit einer Steigerung von bish...

09.09.2019   Auch 2020 keine neuen Schulden geplant - Bundestag berät Etat für 2020
Diese Woche im Plenum

Ausgaben in Höhe von 359,9 Milliarden Euri sieht der Entwurf für den Bundeshaushalt 2020 vor, den der Bundestag ab dem 10. September berät. Wie stets seit 2014 sind auch für das kommende Jahr keine neuen Schulden geplant. Der Bundestag berät ...

08.08.2019   Pressemitteilung
Leipziger Stadtverwaltung sollte Grundsteurehebesatz absenken

Leipziger Bundestagsabgeordneter und Stadtrat Jens Lehmann (CDU) fordert Stadtverwaltung zum Absenken des Grundsteuerhebesatzes auf. Die  Grundsteuerreform darf nicht zu einer Mehrbelastungen für Leipzigs Wohneigentümer und Mieter führen.

24.06.2019   Organspenden, Neuregelungen beim Staatsangehörigkeitsrecht und mehr Gerechtigkeit für die Opfer des SED-Unrechts
Diese Woche im Plenum

In der letzten Sitzungswoche vor der parlamentarischen Sommerpause beschäftigt sich der Bundestag noch einmal mit vielen wichtigen Themen, beispielsweise die ethisch schwierige Diskussion um Organspenden. Beim Thema Staatsangehörigkeitsrecht konnte d...

11.06.2019   Pressemitteilung
EU-Sanktionen gegen Russland beenden

Der Leipziger Bundestagsabgeordnete Jens Lehmann (CDU) unterstützt uneingeschränkt die Forderung des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer, die Sanktionen der Europäischen Union gegen Russland zu beenden.

03.06.2019   Stärkung der Bundeswehr, Kampf gegen Schwarzarbeit und 30 Jahre friedliche Revolution
Diese Woche im Plenum

Auch in dieser Sitzungswoche stehen wieder wichtige Vorhaben der Union auf der Agenda des Bundestages. Darunter: Die Stärkung der Bundeswehr, der Kampf gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch sowie mehr Sicherheit in der Arzneimittelver...

22.05.2019   Pressemitteilung
Investitionen in Verteidigung müssen auch in Sachsen ankommen

Die Bundesregierung hat 2019 mit einem Plus von mehr als 5 Milliarden Euro der NATO den größten Verteidigungsbeitrag seit dem Kalten Krieg gemeldet. Deutschland wird damit bei den Verteidigungsausgaben im laufenden Jahr einen Anteil von 1,35 Prozent des Brutt...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben